#Marketingsprech- Was ist der Consumer Benefit?

#Marketingsprech – der Consumer Benefit

Die Frage nach dem Nutzen

Bei allem, was du deinem Kunden anbietest, solltest du dir die Frage stellen: Was hat der Kunde davon? Welchen Vorteil hat mein Angebot für ihn? Die Antwort darauf ist der Consumer Benefit.

Je nachdem was du machst, kann es sich um einen Produktnutzen handeln oder auch einen besonders praktischen oder vorteilhaften Service.

Stellst du beispielsweise Naturkosmetik her, kann der Consumer Benefit sein, dass dein Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen die Haut pflegt und ihr ein gesundes Aussehen verleiht.

Wenn du als Dienstleister einen Vor-Ort-Service anbietest, spart der Kunde vielleicht Zeit, weil du zu ihm kommst. Das ist oft ein gutes Verkaufsargument.

Der Consumer Benefit ist ein wichtiger Bestandteil jedes (Marketing-)Konzepts. Er verlangt von Dir, dein Angebot durch die Kundenbrille zu betrachten.  Das hilft dir gute Verkaufsargumente zu entwickeln, die du in Flyern und Anzeigen nutzen kannst.

Achte darauf, dass du dein (Produkt-/Nutzungs-) Versprechen auch halten kannst. Ein Consumer Benefit sollte genauso wie ein s.m.a.r.t.es Marketingziel auf jeden Fall erreichbar sein und den Bedürfnissen deiner Kunden entsprechen.

Wenn du einen Kescher für deinen Pool suchst, dann möchtest du, dass er leicht zu handhaben ist und die Farbe spielt nicht so eine große Rolle, oder? Suchst du die Dachbox für dein Auto nach dem schicken Muster aus, oder spielt das Volumen oder die Sicherheit eine größere Rolle?

Du siehst: Nur wenn dein Produktversprechen auch für deine Zielgruppe relevant ist, kann es dir beim Verkaufen helfen.

Consumer Benefit: Fakten oder Gefühl?

Fakt ist: Ein Großteil der Kaufentscheidungen wird mit dem Bauch getroffen. Das stellt für mich keinen Widerspruch zu ehrlich und bodenständig formulierten Nutzungsversprechen dar.

Gibt es dir kein gutes Gefühl, wenn dir der Bäcker um die Ecke garantiert, dass seine leckeren Brötchen ohne Zusatzstoffe auskommen und aus regional erzeugtem Mehl gebacken sind?

In meinen Augen ist ein guter Consumer Benefit ein Produktversprechen, das sinnvoll erscheint und ein gutes Gefühl vermittelt.

Ach, bevor ich es vergesse…DER Consumer Benefit ist keine unendliche Auflistung aller Produktfeatures, sondern der Kern des Vorteils. Beschränke dich auf das Wesentliche und suche dir den schlagkräftigsten Aspekt heraus. Alles andere ist verwirrend und mit Pech wirkt es unglaubwürdig.

Der Consumer Benefit auf einen Blick

  • Das Nutzungsversprechen ist erfüllbar
  • Für den Kunden und seine Bedürfnisse relevant
  • Kurz und knapp formuliert

Frag dich, welche Vorteile deine Kunden haben, wenn sie deine Dienste in Anspruch nehmen oder worin dein Produktversprechen besteht.

Hast du Fragen zum Consumer Benefit oder Anmerkungen? Dann hinterlasse doch einen Kommentar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × drei =